Druckansicht - Freitag 28. April 2017


Offene Männergruppe - Anif bei Salzburg

Derzeit sind Wir 6 Männer, die sich einmal im Monat seit Frühling 2006 im Pfarrhaus Anif bei Salzburg treffen. Unsere Gruppe ist offen, das heißt du kannst zu einem Treffen kommen und sich selbst deine Meinung bilden, ob es deine Gruppe sein könnte. Wenn es so ist, wir werden uns freuen, wenn wir dich wieder sehen, es heißt aber nicht, du bist zu einem regelmäßigen kommen verpflichtet.

Die Gruppe ist noch beim entstehen (November 2006), wir suchen nach unserem Gestalt und streben eine Größe von etwa 10 Männer. Wir wollen sowohl gemeinsam Themen, die uns bewegen, die uns wichtig sind, besprechen als auch etwas praktisches Unternehmen: gemeinsame Wanderung, Kreuzweg in der Natur... . Wenn die Gruppe ein bischen zusammenwächst, wollen wir uns auch Entwicklungspolitisch angagieren: konkrete Aktionen, Projekte untertstützen, wobei wir mit kleinen
Schritten anfangen wollen.

Hier sind Themen die wir bei den nächsten Treffen behandeln wollen:

» Sich besser kennelernen - meine Glaubensgeschichte, Glaube im meinem Leben
» Alberts Präsentation von seiner Reise nach Etiopien
» Dimension der Mystik - Glaube und Leben verbinden
» Mein Vater - ich als Vater
» Der Baum und ich - Baum als Symbol der Stärke, des Erwachsensein
» Alt sind nur die anderen

Wir sind sicher, dass sich neue Themen und Unternehmungen spontan ergeben werden. Jeder von uns kann ein Thema reinbringen. Jeder von uns wird das eine oder andere treffen führen. Auch deine Themen haben bei uns Platz.

Jedes unsere Treffen ist durch folgende Vereinbarungen begleitet:

» höre mit dem Herzen
» verwende Ich-Botschaften: "ich bin...", "ich fühle...", "ich habe Erfahrung gemacht..."
» einer redet, andere hören
Damit wir besser einander zuhören, fangen wir an und schließen ab mit einer Redestab-Runde.

Wenn es deine Interesse erweckt hat, schick ein Mail an Mariusz mailto: mariusz_sieczka@yahoo.com
Wir freuen uns auf eine Begegnung mit dir.

Mariusz

» Passwort vergessen
» Profil ändern
» registrieren
Auf in eine Männergruppe ...

maennergruppen.at unterstützt bei der Suche oder Gründung einer eigenen Männergruppe!

Teil einer Männergruppe zu sein ist eine große Chance für das spirituelle Wachstum eines Mannes. Männer, die längere Zeit in einer Männergruppe sind, würden diese nicht mehr missen wollen und sehen diese oft als Ihr Rückgrat, dass sie durch gute und fordernde Zeiten ihres Leben trägt.

 


unknown



Buchtipp: "Pure Präsenz" von Richard Rohr
Sehen lernen wie die Mystiker
Sehen lernen wie die Mystiker


unknown

"Pure Präsenz" im Englischen Original "The Naked Now", von Richard Rohr ist aktuell im Claudius Verlag auf Deutsch erscheinen.

unknown




unknown

Der ehemalige Résistance-Kämpfer und Diplomat Stépahne Hessel ruft in seinem Essay zum Protest gegen Ungerechtigkeit, Fremdenhass und das Finanzmonopol auf. Auch mit 93 Jahren glaubt Hessel noch an die Macht der Veränderung: Wer ein richtiger Mensch werden wolle, müsse sich engagieren.

Zum OE-1-Artikel ...

 

unknown



Mein Weg als Mann

unknown

Wenn du Interesse hast näheres über Männgergruppen zu erfahren, bietet dir maennergruppen.at die Möglichkeit einen Mann aus einer Männergruppe in deiner Nähe zu treffen. Orte, Termine bitte bei der Rubrik MANN für MANN Vernetzung entnehmen.


unknown

 

 



Wie kann ich mich auf den Weg machen?


Was du tun kannst, wenn du dich auf den Weg machen möchtest und aber noch nicht in eine Gruppe gehen willst.

 

Infos dazu ...


unknown



Männergruppe - Fußballteam?
unknown
Haben eine Männergruppe und ein Fußballteam tatsächlich Gemeinsamkeiten? Mit unter ja! In der Gruppe sind die Erfolgs- und Glücksmomente einfach intensiver und schöner als bei individuellen Erlebnissen.
Doch noch viel mehr vermag manche Männergruppe einem Mann zu geben, wenn er sich seinem Schatten stellt, seine Niederlagen einzugestehen vermag. Kein Mann, der dies in einer spirituellen Männergruppe erleben durfte wird dies so schnell wieder vergessen.

unknown


Buchtipp


unknown

Maennergruppen.at empfhielt:
Männersache, Gedanken zum Mannsein von Markus Hofer.

http://www.herder.at/

unknown

 


© 2008 mannsein.at